Honigt die Linde?

In den letzten Tagen haben wir schon wieder unruhig mit den Hufen gescharrt. Die Linde blüht!
Eigentlich ist das jedes Jahr ein sehr erfreuliches Ereignis, immerhin macht die Lindenblüte bei uns etwa ein Drittel der Jahresernte aus.
ABER: Die Linde hat zwar geblüht, jedoch hat sie nicht „gehonigt“. Sie hat aufgrund der Trockenheit keinen Nektar geführt.
Ist es jemandem aufgefallen? In der offenen Lindenblüte war in der letzten Woche kaum eine Biene zu finden, obwohl die Blüte schon voll entwickelt war. Normalerweise summt der ganze Baum wenn die Blüte geöffnet ist.
Umso mehr freuen wir uns über den Regen gestern und heute – hoffentlich ist keinem von Euch was passiert!
Wir hoffen nun, dass der nun durchtränkte Boden nicht zu spät kommt und die Linde noch Nektar führen kann. Dann können wir auch noch was von meinem Lieblingshonig ernten 

Übrigens, die Frühtracht wird langsam trüb, sie bildet feine Zuckerkristalle und wir hoffen, dass wir nächste Woche den ersten Honig abfüllen können.

Foto: pixabay.com / szjeno09190