Pottbienen-Seife in der Mache

Die liebe Sonja von Sauerlandseifen hat uns letzte Woche beim Honigschleudern besucht. Und dann durfte sie auch noch als Allererste eine größere Menge vom 2018er Honig mitnehmen. Im Sinne der Wissenschaft versteht sich.
Die palmölfreien und handgemachten Seifen von Sauerlandseifen haben nämlich, wie unser Honig auch, eine Reifezeit. Und damit die Seife schnellstmöglich so weit ist, hat sie direkt am nächsten Tag angefangen zu sieden.
MOMENT! Handgemachte Naturseife? Aus der Region? Mit Pottbienen-Honig? Passt ja wie Arsch auf Eimer!
In wenigen Wochen, wenn die Seife reif ist, wird es 2 Sorten geben. „Honigblümchen“ mit Ringelblume, Mandarine, Orange und Honig und „Schafe Biene“ mit Schafmilch, Vanille und Honig.
Gibt’s dann wie gewohnt bei uns im Shop (www.pottbienen.de) oder direkt bei uns zu kaufen.
Auch bei Sonja im Shop und direkt bei Ihr werdet Ihr diese und noch viele weitere Pflegeprodukte bekommen – schaut mal vorbei, lohnt sich! 

www.sauerlandseifen.de